Startseite Aktuelles Besetzung Jugend und Nachwuchs Chronik Bildergalerie Vereinsarchiv Gästebuch Kontakt vor zurück
Die Winzerkapelle ab 1999 Im Rahmen der Jugendarbeit wurde im Januar 1999 mit der ortsansässigen Musikschule Op den Camp eine Kooperation  geschlossen. In sinnvoller Weise ergänzen sich hierbei Musikschule und Winzerkapelle. Ziel dieses Projektes ist es, jedem  interessierten Jugendlichen eine gute Musikausbildung - auch schon im Vorschulalter - bieten und ermöglichen zu können.  Über 20 Vereine trafen sich 1999 in Winningen zum Kreismusikfest des Kreismusik-  verbandes Mayen-Koblenz. Dass dieses Fest in Winningen stattfand, hatte einen besonderen  Grund: Seit 75 Jahren sorgt die Winzerkapelle schon für gute Laune. Und was lag näher, als   das Kreismusikfest aus diesem Anlass in Winningen zu feiern. Drei Tage lang stand  Winningen ganz im Zeichen der Blasmusik. Mit einem großen Zapfenstreich am letzten Tag  des Kreismusikfestes fand unser Jubiläumsfest einen gebührenden Ausklang.  Nach sieben Jahren guter Zusammenarbeit mit unserem Dirigenten Bernd Friedmann erfolgte ein Wechsel der  musikalischen Leitung. Seit dem Frühjahr 2002 werden nun die Proben mit großem Engagement von Günter Undorf,  Solotrompeter beim Heeresmusikkorps 300, geleitet.     Die Winzerkapelle 1924 Winningen e.V. ist stolz auf ihre Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten.   Die Ideale der Gründer sind auch heute noch aktuell:  “Pflege der Volksmusik, Förderung der Kameradschaft, beseelt von dem Willen unseren Mitmenschen Freude zu bereiten und unseren Heimatort Winningen in würdiger Weise zu vertreten".